Politik zum Anfassen e.V.

Die Partizipationsagentur.

Der Verein Politik zum Anfassen e.V. macht Lust auf Demokratie. Mit Planspielen, Filmen, Umfragen, Mitmachausstellungen und vielem mehr schaffen wir Jugendbeteiligung, die Spaß macht und wirkt. 

 

Als Partizipationsagentur ermöglicht unser junges Team Beteiligung an Bereichen, in denen Beteiligung nicht für alle Menschen selbstverständlich ist: Politik, Medien, Ausbildung, Kultur, Musik, Stadtentwicklung und mehr. Wir vermitteln spielerisch Wissen und positive Demokratie-Erfahrungen.

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten des unabhängigen und überparteilichen gemeinnützigen Vereins Politik zum Anfassen e.V.

  

Dr. Heike Labenski (Vorsitzende) 

Monika Dehmel (Gründerin und Geschäftsführerin) 

Gregor Dehmel (Gründer und Projektleiter)

 





2018 wird DEIN Jahr!

Du machst in diesem Jahr Deinen Schulabschluss? 

 

Du hast vor, etwas Sinnvolles zu tun? Dich auszuprobieren? Du hast Lust, mit uns gemeinsam in einem wirklich tollen jungen Team Lust auf Demokratie zu machen? Du kannst Dir vorstellen, mit Schülern zu arbeiten? Du hast Lust auf Medien, Filmen, Fotografieren, Magazine erstellen? Du kannst es gar nicht erwarten, kreativ gemeinsam mit anderen spannende Projekte zu entwickeln, die Spaß machen - und diese Projekte gleich selbst mit durchzuführen? 

 

Dann such nicht weiter, denn dann bist Du bei uns genau richtig!

 

Bewirb Dich gleich jetzt für einen Freiwilligendienst oder ein praktisches Jahr in der FOS bei Politik zum Anfassen e.V. Wie das geht, was ehemalige Freiwillige über das Jahr bei uns sagen und was Dich erwartet, findest Du hier. Wir freuen uns auf Dich!


Danke für ein tolles Jahr

2017 war wieder ein tolles Jahr voller unglaublicher Begegnungen und Ereignisse. DANKE, dass Sie und Ihr dabei wart und uns unterstützt habt:

  • Wir hatten den Bundespräsidenten bei Pimp Your Town! zu Gast.
  • Wir haben das Niedersachsen-Zelt beim Tag der Deutschen Einheit in Mainz in einen Bildungs-Spielplatz verwandelt.
  • Wir haben unsere ersten Planspiele im Reichstag in Berlin und im Rathaus in Hamburg durchgeführt.
  • Wir haben in Brüssel den Kommissionspräsidenten interviewt und den Niedersächsischen Sportjournalistenpreis gewonnen.
  • Wir durften Pimp Your Town! Nummer 50 in der schönen Stadt Norden an der Nordsee feiern.
  • Wir haben 10 frische junge Freiwillige eingearbeitet und 4 neue Projektleiterinnen und Projektleiter eingestellt.

Lust auf mehr Geschichten und Erlebnisse von Politik zum Anfassen e.V.? Dann gern unsere Chronik-Seite www.lustaufdemokratie.de besuchen und uns bei Facebook liken: www.facebook.com/politikzumanfassen (oder unsere App runterladen und unseren Newsletter abonnieren oder alles zusammen in beliebiger Reihenfolge! :-)


Stadtkulturpreis Hannover

Wir freuen uns über den Sonderpreis für herausragendes bürgerschaftliches Engagement des Stadtkulturpreises des Freundeskreises Hannover!

 

„Lust auf Demokratie, dass ist es, was sich der Verein Politik zum Anfassen e.V. zur Aufgabe gemacht hat“, so Laudatorin Ulrika Engler, Direktorin der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung. „Mit verschiedenen Methoden, die Spaß machen, werden vor allem junge Menschen an scheinbar schwierige Themen herangeführt. Dafür werden Planspiele, Filme, Umfragen oder Mitmachausstellungen genutzt. Der Verein vermittelt spielerisch Wissen und positive Demokratie-Erfahrungen. Dafür wird Politik zum Anfassen mit dem Sonderpreis für herausragendes bürgerschaftliches Engagement ausgezeichnet.“ Die ganze, sehr lesenswerte Laudatio haben wir hier zum Nachlesen. (Fotos: Lena Welc, Politik zum Anfassen e.V. und Hannah Jung)



Täglich aktuelle Nachrichten, Fundstücke und neue Projekte findest Du auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/politikzumanfassen