Praktikum, Ehrenamt, Schülerpraktikum, FSJ Politik, BFD, Praktisches Jahr Fachoberschule (FOS), Ausbildung, Mitarbeit


 

“Erst dachte ich, ich könnte nur zugucken. Dann wurde ich vom kompletten Gegenteil überzeugt! Verantwortung übernehmen, selbst Projekte organisieren und der direkte Umgang mit verschiedenen Menschen gehören zur Tagesordnung.”

Alina, BFD 2015/2016

 


Mitmachen bei Politik zum Anfassen e.V.

Praktikum: Für Kurzentschlossene haben wir noch einen Platz ab sofort, danach wieder ab 24. September 2018. 

FSJ / BFD: Wir haben aktuell noch 7 freie Plätze für 2018/2019.

 



Ausbildung Veranstaltungskauffrau / -mann: 

Aktuell keine freien Ausbildungsplätze.

Ausbildung Kauffrau / -mann für Büromanagement: 

Aktuell kein freier Ausbildungsplatz.

 



Schülerpraktikum: Melde Dich schnell bei uns, es gibt noch mögliche Wochen 2018.

 

FOS: Aktuell haben wir noch freie Stellen.

 



freiwillig engagiert: Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

Projektmitarbeit: Wir suchen und freuen uns auf Ihre Bewerbung!



Und so sieht Dein Arbeitsalltag bei uns aus:

Dein Arbeitsalltag ist keinen Tag alltäglich. Stell Dir folgendes vor: Gemeinsam mit anderen Freiwilligen und Praktikantinnen und Praktikanten entwickelst Du die richtig tolle Idee zu einem neuen spannenden Bildungsprojekt mit Grundschülern. Du bereitest einen Projektplan vor und stellst die Idee potentiellen Partnern und Geldgebern vor. Dann wird es konkret: Du bastelst Stationen für den Crash-Kurs und probierst sie aus, erstellst einen Zeitplan, tauschst eMails mit der Lehrerin aus, wann das Projekt stattfinden wird. Gemeinsam suchen wir Politiker und Künstler, die mit den Kindern arbeiten werden. Du bereitest iPads vor und arbeitest Dich mit Deinem Team in die vorgesehenen Apps ein. Am Projekttag hast Du eine kleine Schülergruppe, die Du gemeinsam mit einer kanadischen Praktikantin leitest. Du motivierst die Schülerinnen und Schüler und begleitest sie durch die Projekttage. Im Anschluss daran schneidest Du den dabei entstandenen Film und sichtest die besten Fotos. Das allerdings muss schnell gehen, denn es wartet die Vorbereitung unseres Pimp Your Town!-Planspiels in Stade nächste Woche auf Dich, wo Du mit dem Team noch besprechen musst, ob Du lieber eine Politik-Klasse aus dem 10. Jahrgang oder das Magazin-Team anleiten willst und mit wem…


 

“Durch mein FSJ Politik wollte ich möglichst viele Erfahrungen sammeln, sowohl in beruflicher als auch in menschlicher Hinsicht. Für dieses Ziel ist Politik zum Anfassen e.V. genau das Richtige: Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, politische Bildung, Medien, Kontakt mit vielen verschiedenen Menschen, Büroarbeit, Organisation von Projekten sowie Kreativität bei der Planung gehören zu den wichtigsten Facetten.“

Till, FSJ 2015/2016

 

 

“Am meisten profitiert habe ich sicher von der riesigen Vielfalt, die Politik zum Anfassen e.V. mir ganz persönlich geboten hat. Die spiegelt sich in meiner organisatorischen Arbeit, aber auch in den SchülerInnen, mit denen ich arbeiten darf, wieder. In meinem FSJ war kein Tag wie der Andere, kein Planspiel wie das vorherige und kein Projekt gleich. Dadurch habe ich das Gefühl, auf alle möglichen Situationen, Menschen oder Schwierigkeiten viel besser als vor meinem Freiwilligendienst reagieren zu können.”

Lea, FSJ 2015/2016