Gelenktes Praktikum Fachoberschule (FOS)

 

“Ich hätte nicht gedacht, dass man in einem Jahr so viel für sein Leben mitnehmen kann.

Medien und politische Bildung kombiniert bietet einem viele Möglichkeiten, Verantwortung für Schüler, kreative Gestaltung und Projektplanung zu übernehmen.

Auf der anderen Seite sind es aber auch Erfahrungen, wie z. B. der Besuch mit dem internen Auto beim TÜV, die das Jahr bei Politik zum Anfassen so besonders und bereichernd machen.”  

Mira, BFD 2015/2016

 

Wenn Du den zweijährigen Bildungsgang einer Fachoberschule (FOS 11 und 12) besuchen, musst Du während der 11. Klasse ein einjähriges fachbezogenes gelenktes Praktikum belegen: Willkommen bei Politik zum Anfassen e.V.!

 

Du bist auf einer FOS Soziales / Gesundheit mit Schwerpunkt Sozialpädagogik (z.B. der Alice-Salomon-Schule oder der BBS Neustadt a. Rbge.) und hast Lust auf Projekte mit Kindern und Jugendlichen: Wir sind wir anerkannte Praktikumsstelle! Bewirb Dich sich bei uns und komm nach Deinem Realschulabschluss oder dem schulischen Teil Deiner Fachhochschulreife zu uns nach Hannover.

 

Schau Dich ruhig auf unserer Seite ein wenig um: Das sind die Menschen und Projekte, die Dich erwarten. Unsere Art, zu arbeiten. Unsere Ideen, wie wir Menschen beteiligen und mitreden lassen wollen.

 

Du findest uns mitten in Deutschland im Herzen von Niedersachsen in Altwarmbüchen, 25 Minuten mit der U-Bahn vom Hauptbahnhof der Landeshauptstadt Hannover (der schönsten Stadt der Welt!) entfernt.

 

Und wann solltest Du Dich bewerben? Jetzt gleich! Die Stellen bei uns sind sehr begehrt und wir führen das ganze Jahr über Kennenlernen-Tage durch. Wenn wir uns füreinander entscheiden, machen wir dann sofort einen (Vor-)Vertrag, so dass unsere Stellen recht früh alle besetzt sind.

 

Du musst noch Deine Eltern überzeugen? Schick ihnen diesen Link:  
www.politikzumanfassen.de/eltern, dann überzeugen wir sie gemeinsam... :-)