"Hitverdächtig!" ist das Planspiel zur Musik der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und dem Verein Politik zum Anfassen e.V. Zwei Klassen treten im Wettkampf gegeneinander an und schicken ihren besten Song ins Rennen, der zusammen mit Studierenden der HMTMH komponiert wird.

 

Wir verwandeln die Klassen in digitale Kreativ-Labore - zum Gestalten von Fotos, Videos, Werbe-Plakaten und Online-Auftritten für die Künstlerinnen und Künstler.


Hitverdächtig! wird ermöglicht durch die Stiftung Sparda-Bank Hannover und das Programm "HAUPTSACHE:MUSIK".


„Free with You - Single“ von Sunnover, https://itun.es/de/D2JV8


„Altes Glück - Single“ von Heartz, https://itun.es/de/6lly8





Jede Klasse arbeitet in vier Arbeitsgruppen: Das Musik-Team komponiert und produziert den Song, das Presse-Team erstellt einen Online-Auftritt und Werbematerialien, das Musikvideo-Team dreht ein zum Song passendes Video und das Dokumentations-Team begeitet den kompletten Prozess medial.

 

Ermöglicht wird das Planspiel durch die Stiftung Sparda-Bank Hannover und das Programm "Hauptsache: Musik" des niedersächsischen Kultusministeriums und des Landesmusikrats Niedersachsen. DANKE!

 

Wie so etwas aussieht? 

 




Radio LeineHertz 106.5 ist Medienpartner von Politik zum Anfassen e.V. und unterstützt ganz besonders unser Planspiel zur Musik "Hitverdächtig!"