PLACEm on Tour

Mobil Dabei

Meine Feuerwehr in Schleswig-Holstein


Infos

zu Übungsabenden, Wettbewerben und neuen Anschaffungen.

 

Ideen

zum Kinderprogramm und Trainingseinheiten bei der Jugendfeuerwehr.

Mitreden

beim Sommerfest und beim Kreiszeltlager.



Gemeinsam mit 15 Jugendfeuerwehren machen wir uns mit PLACEm daran, die innerverbandliche Demokratie des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein (LFV SH) zu stärken. Zu seinen Mitgliedern gehören knapp 50.000 Feuerwehrfrauen und -männer, sowie knapp 10.000 Mitglieder der Jugendfeuerwehren. Trotz der festgelegten Strukturen im Arbeitsablauf möchte der LFV SH seine Mitglieder aktiv mitbestimmen lassen und beteiligen. Doch bislang stellte sich die Frage, wie das am besten geht.

 

Mit unserer Mitrede-App PLACEm können beliebig große Gruppen spielend einfach beteiligt werden. PLACEm ist ein modernes und zeitgemäßes Tool, das einfach, flexibel und mit viel Spaß eine orts- und zeitunabhängige demokratische Partizipation ermöglicht. Zusammen mit den Mitgliedern der Feuerwehren wollen wir PLACEm im Verlauf des Projektes für den Einsatz im Feuerwehralltag verbessern und so eine lebendige Beteiligungskultur fördern. Die einzelnen Jugendfeuerwehren sollen dabei zu Multiplikatoren werden, die weitere Wehren für den Einsatz von PLACEm werben und die App auch in anderen Jugendverbänden bekannt machen. Davon erhoffen wir uns eine soziale Bewegung, auch über die Grenzen Schleswig-Holsteins hinaus.

 

And what comes next?

Unser ausgemachtes Ziel ist es, PLACEm in den kommenden fünf Jahren in den Wehren des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein zu etablieren. Um dieses Ziel zu erreichen, beginnen wir mit 15 Jugendfeuerwehren in der Starter-Phase 2020/21.

Während der Starter-Phase sollen die Mitglieder der Jugendfeuerwehren überlegen, aber vor allem auch ausprobieren, wie sie PLACEm in ihrem Feuerwehr-Alltag am besten nutzen können, um direkt mitzubestimmen. Wir werden die Jugendfeuerwehren bei diesem Prozess begleiten, unsere Mitrede-App PLACEm in den jeweiligen Gremien und auf verschiedenen Veranstaltungen vorstellen und unterstützend zur Seite stehen. Abschluss der Starter-Phase wird eine große Feedbacktagung sein, bei der Mitglieder der Jugendfeuerwehren, Jugendfeuerwehrwartinnen und Jugendfeuerwehrwarte, unsere Software-Programmierer und viele andere gemeinsam über Design-Anpassungen, neue Funktionen und Werbematerialien beraten werden, um PLACEm noch besser zu machen. 

 

 

Gefördert wird das Projekt “Mobil Dabei - Meine Feuerwehr in Schleswig-Holstein” durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (https://www.bmi.bund.de/DE/startseite/startseite-node.html) im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“ (https://www.zusammenhalt-durch-teilhabe.de/).



Mitrede-App gratis nutzen!

Die App ist für Jede und Jeden sofort einsetzbar: Downloaden, Place erstellen, mitreden lassen. Wir freuen uns, wenn Ihr uns erzählt, wie Ihr PLACEm einsetzt, wenn Euch Funktionen fehlen oder Ihr Fehler gefunden habt.

 

Oder wenn Du als Kommune oder Verband die App als Premium-Version abonnieren möchtest, um Prämienpunkte für echte Preise und noch viel mehr Funktionen und Vernetzung mit anderen Nutzerinnen und Nutzern bekommen möchtest!

 

Hier sind auf einen Blick unsere Kontaktdaten:

 

(0511) 37 35 36 30 | placem@politikzumanfassen.de

 

oder schick uns einfach dieses Formular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.