DIESES PROJEKT BIETEN WIR ZUR ZEIT NICHT AN. ABER VIELE ANDERE TOLLE PROGRAMME!

Workshops und Vorträge

Vor Ort oder digital - wir geben unser Wissen und unsere Erfahrung aus 15 Jahren Bildungsarbeit weiter. Unterhaltsam und wirksam. Ob als Online-Workshop oder als Präsenz-Veranstaltung: Am Ende steht immer ein konkretes Ergebnis, mit das Sie weiterbringt als Kommune oder Initiative oder Verein oder Verband.

 

Alle Formate sind buchbar als Kurz-Impuls von 30 Minuten, als Workshop zwischen 1,5 und 3 Stunden oder als ganztägige Veranstaltung mit vielen praktischen Elementen. Sprechen Sie uns an!

 

WORKSHOP Nach zig Online-Formaten als Teilnehmende und Referent:innen wollen wir gemeinsam zusammentragen, was funktioniert und was nicht. Ausprobieren, was für Methoden wir kennengelernt, was für Tools benutzt, was für Spiele wir gespielt haben. 

 

Wir werden gemeinsam Zahnbürsten suchen, Einhörner malen, ein digitales Vortrags-Nachrichtenstudio bauen, kollaborativ Whiteboards beschreiben und Mindmaps malen. Wir schauen uns an, dass Digitalisierung nicht nur 1 und 0 ist und werden ganz viele Zwischenstufen zwischen analogen und digitalen Formaten finden. Wir zeigen, wie man Online- und Offline-Welt gut miteinander verbinden kann. Und wir sind offen für Eure Erfahrungen, Eure Tools und Eure Ideen.

 

Die beste Möglichkeit einen erfolgreichen Online-Workshop auf die Beine zu stellen, ist es, bei der Planung von der Erfahrung anderer zu profitieren. Wertvolle Tipps und Hinweise können vor Anfängerfehlern schützen und dafür sorgen, dass Dein Projekt ein voller Erfolg wird!

 

In diesem Workshop lernt Ihr von erfahrenen Referent:innen, mit welchen Tools Ihr Eurer Workshop-Konzept gekonnt in digitaler Form umsetzen könnt. Unsere Referent:innen haben bereits zahlreiche Planspiele und Workshops online gehalten und können praxisnah berichten. Am Ende bekommt Ihr ein umfangreiches Handout mit vielen Links und Tipps!


Der eigene Podcast digital Beteiligungs-App digitale Medienpartizipation Demokratie Politik Projekte Workshop

WORKSHOP Podcasts machen unproduktive Zeit produktiv! Beim Kochen, im Fitness-Studio oder auf dem Weg zur Arbeit oder ins Rathaus - viele Menschen lassen sich von Podcasts informieren, unterhalten und weiterbilden. Warum also nicht einen eigenen Rathaus-Podcast, Demokratie-Leben-Podcast, Vereins-Podcast, Partei-Podcast aufsetzen? Was man dabei beachten sollte, was man alles braucht, wie das mit ganz einfachen technischen Mitteln geht und welche Lösungen wir für uns gefunden haben, beantworten wir in diesem Workshop.

 

Von der Redaktionsplanung bis zum Hosting probieren wir hier gleich alles aus. Am Ende steht das eigene Podcast-Konzept und die feste Verabredung, einfach loszulegen!


Das eigene Mini Planspiel Jugendbeteiligung Politische Bildung Planspiel Bürgerbeteiligung Demokratie

WORKSHOP Wir helfen dabei, Ihre eigenen Themen spielerisch vermitteln und dabei auch noch Lust auf Demokratie machen zu können. Wir ermöglichen es Ihnen, eigene Angebote für Schulen und Jugendgruppen zur Verfügung stellen können, um eigenes Material für die Politische Bildung zu haben. In einem kreativen Workshop probieren wir die Methode beispielhaft selbst aus. Gemeinsam erstellen wir Anleitung und Tagesordnung und bereiten Ihre Themen so auf, dass sie mit Lust diskutiert werden können. Das sind Themen Ihrer Kommune, die immer wieder in Rat oder Stadtvertretung diskutiert werden oder Forderungen Ihrer Initiative, die Sie in der Öffentlichkeit diskutiert wissen wollen.

 

Am Ende haben Sie für Ihre Kommune oder Ihre Initiative ein fertiges Mini-Planspiel, das sich wunderbar in Schulen oder Jugendgruppen einsetzen lässt. Die Teilnehmenden diskutieren über Ihre Themen und bekommen ein Gefühl dafür, wie wirksam parlamentarischer Demokratie ist und mit welchen Themen sich beispielsweise der Rat oder die Stadtvertretung beschäftigt.

 

Tausendfach erprobt und wirksam. Hier geben wir erstmals unser langjähriges Methodenwissen detailliert zum Selbermachen weiter! 


So klappt Jugendbeteiligung Politische Bildung Kommunalpolitik Planspiel Bürgerbeteiligung  digital Beteiligungs-App

WORKSHOP Wie kann man Jugendliche heute zeitgemäß beteiligen? Welche Methoden und Formate funktionieren? Wie macht man Lust auf Demokratie? Was macht Politik zum Anfassen in den vielfach ausgezeichneten Projekten anders und warum? Wie kann ich diese Erfahrungen für meine Arbeit vor Ort nutzen? Gibt es digitale Methoden, mit denen man Beteiligung online und offline mobil ermöglichen kann, egal ob in der Großstadt oder im Ländlichen Raum?

 

Diese Fragen beantworten wir gern - und bringen auch zahlreiche Methoden zum Ausprobieren und gleich Anwenden mit. So inspiriert entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam den Jugendbeteiligungs-Mix, der bei Ihnen funktioniert, tolle Ergebnisse bringt und allen Beteiligten Spaß macht. Und wenn es digital werden soll, haben wir sogar eine Mitrede-App zum “gleich Loslegen” für Sie dabei!


Die eigene App Politische Bildung Kommunalpolitik Planspiel Bürgerbeteiligung  digital Beteiligungs-App

WORKSHOP Wir brauchen eine App! Das dachten wir uns auch. Und machten uns auf, eine eigene Mitrede-App zu konzipieren. Heute ist PLACEm in den App-Stores, auf tausenden Handys installiert und in verschiedenen Sprachen erhältlich. Aber wie plant man so eine App? Wie spricht man mit Programmierer:innen? Worauf muss man achten? Was kann man selbst und wo braucht es Unterstützung?

 

In diesem Workshop machen wir uns gemeinsam auf den Weg - und erstellen gemeinsam gleich das erste Mockup. Wir erzählen von unseren Erfahrungen von der ersten Skizze auf Papier bis in die App-Stores und geben Tipps aus der Praxis, auch für vollkommene Laien! :-)



Powerpoint war gestern Seminare Demokratie Schule Politik Projekte Jugendbeteiligung Politische Bildung

WORKSHOP Neue Veranstaltungsformate fokussieren sich mittlerweile zunehmend auf die Teilnehmenden und deren Interaktion, nicht auf einen klassischen Vortrag oder eine Podiumsdiskussion. Der gemeinsame Ansatz neuer Formate liegt auf der emotionalen Einbeziehung und gesteigerten Eigenverantwortung der Teilnehmenden, die über die Veranstaltung hinweg intensiv miteinander ins Gespräch kommen und gemeinsam Themen, Strategien und Ziele erarbeiten - und Demokratie als etwas Spannendes erleben sollen.

 

Im Workshop laden Mitmach-Stationen zum Erleben und Mitmachen ein, wie schon viele Male deutschlandweit bewährt bei Schul-Projekten, Konferenzen oder auf Wochenmärkten und Stadtfesten im Rahmen der Mitmach-Ausstellung “WahlFUN”.

 

Gemeinsam sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann kreativ: Sie entwickeln neue Ideen und probieren diese miteinander aus und nehmen viele konkrete Anregungen für die eigene Arbeit mit! Ob Memory-Spiele, der Einsatz von Fliegenklatschen für die Politische Bildung oder Laserpointern in der Großgruppe, Schatzkisten und Riesen-Bandolinos: Die Möglichkeiten und Ideen motivieren und “lassen niemanden kalt”.