Workshops und Vorträge

Vor Ort oder digital - wir geben unser Wissen und unsere Erfahrung aus mehr als 15 Jahren Bildungsarbeit weiter. Unterhaltsam und wirksam. Ob als Online-Workshop oder als Präsenz-Veranstaltung.

 

Viele der Themen sind buchbar als aktivierender Kurz-Impuls von 30 Minuten, als unterhaltsamer Fest-Vortrag von 60 Minuten, als Workshop zwischen 1,5 und 3 Stunden oder als ganztägige Veranstaltung mit vielen praktischen Elementen. Sprechen Sie uns an! 
(Wann immer es geht, kommt unsere Gründerin oder unser Gründer persönlich vorbei! :-)

 


Ein spannender Vortrag? Eine spielerische Intervention? Wir bereichern Ihre Demokratiekonferenz und machen zusammen mit Ihnen Lust auf Demokratie:

  • Wir teilen mit Ihnen unsere ganz persönlichen 13 1/2 goldenen Weisheiten der Beteiligung! Wir erzählen mit ganz vielen bunten Beispielen aus unserer jahrelangen Erfahrung, was wir gelernt haben in Bezug auf Beteiligung vor Ort, wie man Lust auf Demokratie macht und was alles Tolles gelingen kann. Z.B. als Rede / Keynote zum Auftakt oder Abschluss Ihrer Klausurtagung oder Demokratiekonferenz.

  • Oder wir spielen (auch in großen Gruppen!) einen Crash-Kurs-Kommunalpolitik. Mit Buzzern, Tabu-Karten und vielem mehr. (Ja, auch die Verwaltungs-Spitze und die Rats-Fraktionen haben da Spaß dran!) 

Oder alles zusammen. Und vielleicht auch noch verbunden mit einem unserer Workshops:


So klappt Jugendbeteiligung Politische Bildung Kommunalpolitik Planspiel Bürgerbeteiligung  digital Beteiligungs-App

WORKSHOP oder VORTRAG Wie kann man Jugendliche heute zeitgemäß beteiligen? Welche Methoden und Formate funktionieren? Wie macht man Lust auf Demokratie? Was macht Politik zum Anfassen in den vielfach ausgezeichneten Projekten anders und warum? Wie kann ich diese Erfahrungen für meine Arbeit vor Ort nutzen? Gibt es digitale Methoden, mit denen man Beteiligung online und offline mobil ermöglichen kann, egal ob in der Großstadt oder im Ländlichen Raum?

 

Diese Fragen beantworten wir gern - und bringen auch zahlreiche Methoden zum Ausprobieren und gleich Anwenden mit. So inspiriert entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam den Jugendbeteiligungs-Mix, der bei Ihnen funktioniert, tolle Ergebnisse bringt und allen Beteiligten Spaß macht. Und wenn es digital werden soll, haben wir sogar eine Mitrede-App zum “gleich Loslegen” für Sie dabei!


WORKSHOP oder VORTRAG Wir zeigen, wo und wie die Mitrede-App PLACEm für positive Demokratie-Erfahrungen sorgt und Mitdenken, Mitreden und Mitmachen ganz einfach macht.

  • Als Vortrag mit einigen theoretischen Hintergründen, vielen praktischen Beispielen, spannender aktueller Forschung - und dem Hintergrund, wie die App überhaupt entstanden ist.
  • Oder ganz praktisch als Workshop, aus dem die Teilnehmenden mit ganz konkreten Ideen für ihr eigenes digitales Demokratie-Projekt in Verein, Verband, Jugendtreff oder Initiative gehen.

Die App ist gratis, spielerisch, DSGVO-Konform, auf Wunsch anonym und vielfach bewährt.


Der eigene Podcast digital Beteiligungs-App digitale Medienpartizipation Demokratie Politik Projekte Workshop

WORKSHOP Podcasts machen unproduktive Zeit produktiv! Beim Kochen, im Fitness-Studio oder auf dem Weg zur Arbeit oder ins Rathaus - viele Menschen lassen sich von Podcasts informieren, unterhalten und weiterbilden. Warum also nicht einen eigenen Rathaus-Podcast, Demokratie-Leben-Podcast, Vereins-Podcast, Partei-Podcast aufsetzen? Was man dabei beachten sollte, was man alles braucht, wie das mit ganz einfachen technischen Mitteln geht und welche Lösungen wir für uns gefunden haben, beantworten wir in diesem Workshop.

 

Von der Redaktionsplanung bis zum Hosting probieren wir hier gleich alles aus. Am Ende steht das eigene Podcast-Konzept und die feste Verabredung, einfach loszulegen!


Die eigene App Politische Bildung Kommunalpolitik Planspiel Bürgerbeteiligung  digital Beteiligungs-App

WORKSHOP Wir brauchen eine App! Das dachten wir uns auch. Und machten uns auf, eine eigene Mitrede-App zu konzipieren. Heute ist PLACEm in den App-Stores, auf tausenden Handys installiert und in verschiedenen Sprachen erhältlich. Aber wie plant man so eine App? Wie spricht man mit Programmierer:innen? Worauf muss man achten? Was kann man selbst und wo braucht es Unterstützung?

 

In diesem Workshop machen wir uns gemeinsam auf den Weg - und erstellen gemeinsam gleich das erste Mockup. Wir erzählen von unseren Erfahrungen von der ersten Skizze auf Papier bis in die App-Stores und geben Tipps aus der Praxis, auch für vollkommene Laien! :-)