FSJ Politik - Freiwilliges Soziales Jahr

BFD Kultur und Bildung - Bundesfreiwilligendienst

Europäisches Solidaritätskorps

FÖJ - Freiwilliges Ökologisches Jahr

 

“Ich hätte nicht gedacht, dass man in einem Jahr so viel für sein Leben mitnehmen kann.

Medien und politische Bildung kombiniert bietet einem viele Möglichkeiten, Verantwortung für Schüler, kreative Gestaltung und Projektplanung zu übernehmen.

Auf der anderen Seite sind es aber auch Erfahrungen, wie z. B. der Besuch mit dem internen Auto beim TÜV, die das Jahr bei Politik zum Anfassen so besonders und bereichernd machen.”  

Mira, BFD 2015/2016

 

Du hast vor, etwas Sinnvolles zu tun? Dich auszuprobieren? Du hast Lust, mit uns gemeinsam in einem wirklich tollen jungen Team jungen Menschen Lust auf Demokratie zu machen? Du kannst Dir vorstellen, mit Schülern zu arbeiten? Du hast Lust auf Medien, Filmen, Fotografieren, Magazine erstellen? Du kannst es gar nicht erwarten, kreativ gemeinsam mit anderen spannende Projekte zu entwickeln, die Spaß machen - und diese Projekte gleich selbst mit durchzuführen? 

 

Dann such nicht weiter, denn dann bist Du bei uns genau richtig!

 

Lass Dir erstmal von Lynn und Felix erzählen, was Dich bei uns erwartet:

https://mads.de/darum-lohnt-sich-ein-bfd-in-der-politik/

Wir bieten insgesamt 18 Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr im FÖJ, FSJ Politik in Niedersachsen, im Bundesfreiwilligendienst (BFD) und im Europäischen Solidaritätskorps (ESK) an. Wenn Du ein FÖJ, FSJ, BFD oder ESK für ein Jahr bei uns in Hannover machen möchtest, dann bewirb Dich direkt bei uns. Ganz wichtig ist, dass Du Dich auch bei uns direkt bewirbst und nicht nur bei einem Träger wie z.B. der LKJ, AFS oder dem Paritätischen - nur so können wir sicherstellen, dass uns Deine Bewerbung auch erreicht!

 

Bewerben kannst Du Dich das ganze Jahr über bei uns, Dein Freiwilligendienst startet üblicherweise zwischen dem 1. Juli und dem 1. Oktober (oder manchmal auch zwischendrin).

 

WIR SIND...

...ein gemeinnütziger, eingetragener, überparteilicher Verein, der mit Schulklassen aller Schulformen und Jugendgruppen Projekte zur politischen Bildung und Medienprojekte durchführt, mit einem besonderen Schwerpunkt auf der Kommunalpolitik.

 

WIR ARBEITEN MIT JUNGEN MENSCHEN, WEIL wir daran glauben, dass die Schülerinnen und Schülern noch viel mehr mitreden könnten, wenn sie mehr von Politik verstehen würden - und das lernen sie am besten von anderen jungen Menschen.

 

IM FREIWILLIGENDIENST BIETEN WIR JUNGEN MENSCHEN...

  • ...politische Bildung hautnah,
  • kreatives Arbeiten,
  • Filme drehen und Filme schneiden,
  • Arbeit mit Schulklassen,
  • ein nettes Team und tolle Kooperationspartner,
  • gemeinsames Arbeiten auf Augenhöhe,
  • Blicke hinter Kulissen, die sonst niemand bekommt
  • und den Austausch mit Politikern, Journalisten, Künstlern,...
  • Bei uns lernt man Bildungs- und Medien-Projekte entwickeln, organisieren und selbständig leiten.

WIR WÜNSCHEN UNS VON EINER/EINEM FREIWILLIGEN...

  • Einsatz, Selbstbewusstsein und Interesse,
  • Spaß am Umgang mit Schülerinnen und Schülern und
  • Lust auf kreativen Umgang mit (neuen) Medien.
         

Schau Dich ruhig auf unserer Seite ein wenig um: Das sind die Menschen und Projekte, die Dich erwarten. Unsere Art, zu arbeiten. Unsere Ideen, wie wir Menschen beteiligen und mitreden lassen wollen.

 

Du findest uns mitten in Deutschland im Herzen von Niedersachsen in Altwarmbüchen, 23 Minuten mit der U-Bahn vom Hauptbahnhof der Landeshauptstadt Hannover (der schönsten Stadt der Welt!) entfernt.

 

Und wann solltest Du Dich bewerben? Jetzt gleich! Die Stellen bei uns sind sehr begehrt und wir führen das ganze Jahr über Kennenlernen-Tage durch. Wenn wir uns füreinander entscheiden, machen wir dann sofort einen (Vor-)Vertrag, so dass unsere Stellen recht früh alle besetzt sind.

 

Du musst noch Deine Eltern überzeugen? Schick ihnen diesen Link:
www.politikzumanfassen.de/eltern, dann überzeugen wir sie gemeinsam... :-)

 

 

"Ich denk oft an euch. Je mehr Menschen ich treffe (speziell in Bezug auf Praktika und ähnliches), desto mehr merk ich doch wie cool ihr seid und was für gute Arbeit ihr macht!"

Lisa, Praktikantin 2010 im Dezember 2013

 

 

"So viel wie in den letzten drei Monaten habe ich vermutlich noch nie bisher gelernt. Nun bleibt mir eigentlich nichts übrig, außer Euch allen für die teils aufreibende, aber ebenso lustige und produktive Arbeit im Team zu danken!"

Marleen