Wir befragen 10 bis 12jährige nach ihrer Internetnutzung, um unsere kommunalpolitische Internetplattform genau auf die Bedürfnisse der Zielgruppe zuzuschneiden.

 

Müssen wir täglich aktualisieren? Brauchen wir mehr Texte oder Videos? Wie soll die Seite aussehen?

 

Die Ergebnisse fließen in die Erstellung der Seite iCelle.de ein, ein Projekt zusammen mit der Realschule Burgstraße in Celle, gefördert von der Bundesregierung im Rahmen des Programms Ein Netz für Kinder.

 

 

 

 

Fragebogen zur Internetnutzung

iCelle.de


1. Wie oft bist Du im Internet?
bin immer online mehrmals am Tag 1x am Tag mehrmals in der Woche 1x wöchentlich mehrmals im Monat 1x monatlich

2. Wie lange bist Du dann im Internet?
unter 1 Stunde 1 Stunde 2-3 Stunden länger

3. Was sind Deine Lieblings-Webseiten? Welche Internetseiten besuchst Du am häufigsten?


4. 4) Was macht Deine Lieblings-Webseiten interessant? Was kann man dort machen?


5. Was würdest Du auf Deiner Lieblingsseite verändern?


6. Wie findest Du die Gestaltung Deiner Internetseiten?
Nenne eine Seite, die ganz besonders toll gestaltet ist: - und was daran ist so toll?


7. Wie findest Du die Gestaltung Deiner Internetseiten?
Nenne eine Seite, die ganz schrecklich aussieht: - was daran ist so mies?


8. Was ist auf einer Webseite am besten?
Texte Videos
Bilder Was Vorgelesenes

9. Auf welche Seiten gehst Du, um Infos für die Schule (z.B. Hausaufgaben) herauszufinden?


10. Was für Themen findest Du interessant? Was hast Du allgemein für Interessen?
      

11. Was interessiert Dich in Celle besonders?
      

12. Welche Politik-Internetseiten für Kinder kennst Du?
      




Dieses Formular wurde mit GrafStat (Ausgabe 2007/8 / Ver 3.49) erzeugt.
Ein Programm v. Uwe W. Diener 4/2008.
Informationen zu GrafStat: http://www.grafstat.de